2 Tagestour nach Augsburg

Da wir Eisheilige nicht nur viele Freunde in in Krefeld haben, sondern quer durch die Republik verteilt, versteht es sich von selbst, dass man von Zeit zu Zeit eben diese Freunde auch besucht, um die Freundschaftsbande durch gemeinsames Feiern und Eishockeyschauen zu verstärken.

Im November stand für uns Augsburg auf dem Programm. In kleiner Gruppe haben wir uns aufgemacht, um unsere Freunde vom Augsburger Fanclub “die sieben Schwaben” zu besuchen und natürlich auch, um uns das neue Augsburger Stadion anzugucken.
Zum Stadion kann man nur eins sagen: Ein Schmuckkästchen! Reinkommen und wohlfühlen ist eins! Ist den Augsburgern wirklich toll gelungen. Wahrscheinlich eine der schönsten Eishallen in der DEL.
Zu den sieben Schwaben muss man auch nicht viel sagen: Freundliche eishockeybekloppte Menschen, die uns toll aufgenommen haben und mit denen wir einen schönen Abend durchgefeiert haben. Es kommt nicht von ungefähr, dass einige der Eisheiligen auch Mitglied bei den sieben Schwaben sind.
Im Stadion sind wir nicht immer einer Meinung, aber drumherum eine schöne Freundschaft! Und genau so soll es ja bei Hockey sein!
Danke also noch mal nach Augsburg für den schönen Abend! Nächstes Mal sind wir dran!

Wer mag, kann hier in den Bildern der schönen Fahrt stöbern.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial